Entenbrust mit Sauerkraut

Entenbrust mit Sauerkraut
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel

Wacholderbeeren

g g Butter

Dose Dosen Sauerkraut (550 g EW)

ml ml Ananassaft

Salz

Pfeffer

El El Zucker

Baby-Ananas

El El Öl

Entenbrustfilets (gehäutet)

ml ml Gemüsebrühe

El El dunkler Saucenbinder

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln und mit den Wacholderbeeren in 10 g Butter glasig dünsten. Das Sauerkraut zugeben, kurz andünsten und mit 150 ml Ananassaft ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. Ananas putzen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die letzten 5 Min. zum Kraut geben und zu Ende garen.
  2. Öl mit 10 g Butter in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Min. braten, herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Brühe und 100 ml Ananassaft ablöschen und mit Saucenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Entenbrustfilets und Ananaskraut servieren. Dazu passt Kartoffelpüree.