VG-Wort Pixel

Austernpilze auf Tomaten-Röstbrot

VIVA! 3/2006
Austernpilze auf Tomaten-Röstbrot
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 262 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Scheibe Scheiben Bauernbrot (dünn geschnitten)

El El Olivenöl

Tomaten

Salz

Pfeffer

Knoblauchzehe

Stiel Stiele Thymian

kleine unbehandelte Zitrone

große Austernpilze

Bund Bund Rauke


Zubereitung

  1. Bauernbrot mit 2 El Olivenöl bestreichen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden, auf die Brote verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauchzehe fein würfeln, Thymian fein hacken, Schale der Zitrone fein abreiben, den Saft auspressen. Austernpilze in einer Grillpfanne in 5 El heißem Olivenöl von jeder Seite 2-3 Min. goldbraun braten. Knoblauch, Thymian und Zitronenschale zugeben, kurz durchschwenken und die Pilze mit Salz, Pfeffer und 2 El Zitronensaft würzen. Die Tomatenbrote unter dem Backofengrill kurz rösten, die Austernpilze darauflegen und mit Rauke bestreut servieren.