VG-Wort Pixel

Spaghettini mit Frühlingsgemüse

VIVA! 3/2006
Spaghettini mit Frühlingsgemüse
Foto: Michael Holz
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Italienisch, Hauptspeise, Dünsten, Kochen, Gemüse, Nudeln - Pasta

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g dünne grüne Bohnen

200

g g Zuckerschoten

250

g g grüner Spargel

200

g g Broccoli

250

g g Kirschtomaten

80

g g Zwiebeln

4

El El Kürbiskerne

Salz

300

g g Spaghettini

3

El El Olivenöl

2

El El Zucker

300

ml ml Weißwein

100

ml ml Gemüsebrühe

Pfeffer

Zubereitung

  1. Bohnen und Zuckerschoten putzen, in Stücke schneiden. Spargel im unteren Drittel schälen, in dünne Scheiben schneiden. Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen. Kirschtomaten halbieren. Zwiebeln würfeln. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  2. Das grüne Gemüse 2 Min. in kochendem Salzwasser kochen, abtropfen lassen. Spaghettini in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Kirschtomaten und Zucker dazugeben und 3 Min. dünsten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen, 5 Min. köcheln lassen.
  3. Grünes Gemüse zu den Tomaten geben, aufkochen. Nudeln dazugeben, salzen, pfeffern. Mit Kürbiskernen bestreuen.