Linguine mit Zucchini und Pute

Linguine mit Zucchini und Pute
Foto: Michael Holz
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 473 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Zwiebeln

g g Zucchini

Bio-Zitrone

Bund Bund Rauke

g g Putenbrustschnitzel

Pfeffer

Bund Bund Thymian

El El Öl

ml ml Weißwein

g g Linguine

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Zucchini putzen, in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schale von der Zitrone dünn abreiben, die Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen. Rauke putzen und waschen. Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden, mit Pfeffer würzen. Thymianblätter von den Stielen zupfen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenstreifen und Zwiebeln kräftig anbraten. Die Zucchiniwürfel dazugeben, 2 Min. braten. Mit Weißwein ablöschen, 5 Min. einkochen. Zitronenschale und Thymian dazugeben.
  3. Die Linguine in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser mit 1-2 El Zitronensaft in die Nudelsauce geben. Die Nudeln unter die Sauce heben. Rauke dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr Rezepte