Spiralnudeln mit Lammragout

Spiralnudeln mit Lammragout
Foto: Michael Holz
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 509 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Lammrücken

Pfeffer

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Tl Tl Kreuzkümmel

g g Staudensellerie

g g Zwiebeln

Pfefferschoten

Döschen Döschen Safranfäden (0,1 g)

Bund Bund Majoran

El El Olivenöl

ml ml Weißwein

Dose Dosen geschälte Tomaten (425 g EW)

g g Spiralnudeln

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lammrücken in 1 cm große Würfel schneiden, mit Pfeffer, Zimt und Cumin würzen. Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln, Pfefferschoten fein hacken. Safran in 100 ml warmem Wasser einweichen. Majoran von den Stielen zupfen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch bei starker Hitze 4 Min. rundum anbraten, aus dem Topf nehmen, beiseite stellen. Zwiebeln, Pfefferschoten und Sellerie in den Topf geben und andünsten. Mit Wein ablöschen. Die Tomaten zugeben, 20 Min. köcheln lassen.
  3. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch, Safran und Majoran zu den Tomaten geben, aufkochen lassen. Nudeln abgießen, mit dem Ragout mischen.