Couscoussalat: So lecker

VIVA! 3/2006
Couscoussalat: So lecker
Foto: Olaf Szczepaniak
Couscoussalat ist lecker, gesund und im Handumdrehen fertig. Hier finden Sie ein leckeres Rezept sowie Infos.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Couscous

ml ml Brühe

g g Salatgurke

g g Tomaten

Salz

Frühlingszwiebeln

Bund Bund Minze

Bund Bund glatte Petersilie

El El Zitronensaft

Pfeffer

Zucker

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Couscous mit der Brühe aufkochen und bei milder Hitze 7 Min. ausquellen lassen. Gurke schälen, halbieren, entkernen und würfeln. Tomaten würfeln, mit den Gurken mischen und leicht salzen. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und unterheben.
  2. Minze- und Petersilienblätter fein hacken. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Olivenöl verquirlen. Alle Zutaten mit der Sauce in einer Schüssel mischen, 10 Min. durchziehen lassen und evtl. noch einmal abschmecken.

Wie lange ist Couscous-Salat haltbar?

Couscous-Salat hält sich 1 bis 2 Tage im Kühlschrank. So schmeckt er auch noch am nächsten Tag und lässt sich wunderbar mit zur Arbeit nehmen.

Was passt dazu?

Couscous-Salat ist ein toller Begleiter zu Gegrilltem wie Steak, Bratwurst oder Gemüsespieß, schmeckt aber auch pur. Er lässt sich vielseitig kombinieren und schmeckt mit verschiedenen Gemüsesorten oder mit Feta. Mehr Inspiration finden Sie hier:

Zum Weiterstöbern