Salat mit Walnuss-Hüttenkäse und Bacon-Crostini

0
Aus VIVA! 3/2006
Kommentieren:
Salat mit Walnuss-Hüttenkäse und Bacon-Crostini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 70 g Walnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stiel Thymian
  • 200 g Hüttenkäse
  • 1 El Honig, flüssig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Baguettescheiben (dünn geschnitten)
  • 6 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2 El Öl
  • 100 g Feldsalat
  • 2 El Aceto balsamico
  • 4 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 434 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Knoblauch durchpressen, Thymian fein hacken und mit Hüttenkäse und Honig vermengen. Die abgekühlten Walnüsse zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in einem Sieb abtropfen lassen. (Manche Hüttenkäse enthalten viel Wasser, bei einigen ist dieser Schritt nicht nötig.) Die Masse sollte cremig-fest sein.
  • Baguettescheiben mit je 1/2 Scheibe Bacon umwickeln und in einer Pfanne im heißem Öl von jeder Seite 1-2 Min. rösten. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Mit Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und anrichten. Hüttenkäse zu den Bacon-Crostini servieren.