Hähnchensalat

0
Aus VIVA! 3/2006
Kommentieren:
Hähnchensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Orangen
  • 1 rote Pfefferschote
  • 3 El Weißweinessig
  • 2 El Honig
  • 2 Birnen
  • 4 El Zitronensaft
  • 200 g Kirschtomaten
  • 0.5 Kopf Eisbergsalat (ca. 250 g)
  • 6 Stiele Schnittlauch

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 253 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hähnchenbrust trockentupfen. 1 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust darin bei starker Hitze von beiden Seiten jeweils 1 Min. anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft 140 Grad) auf der mittleren Schiene 5-6 Min. fertig garen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und beiseite legen. Verbliebene Trennhäute ausdrücken (ergibt 50-60 ml Saft). Pfefferschote längs halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Den Orangensaft mit Weißweinessig, Honig und dem restlichen Öl verrühren. Pfefferschoten zugeben. Abgekühlte Hähnchenbrust längs in 2-3 mm dicke Streifen schneiden und in das Dressing geben. Ziehen lassen.
  • Birnen längs vierteln, entkernen, in feine Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Tomaten vierteln. Eisbergsalat in 5 mm breite Streifen schneiden. Alles mit den Orangenfilets und den Hähnchenbruststreifen mit Dressing in einer großen Schale vorsichtig mischen. Schnittlauch in 3-4 cm große Stücke schneiden. Salat auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch dekorieren und servieren.