Bauernbrot

Bauernbrot
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 232 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Für ca. 800 g

g g Roggenvollkornmehl

g g Weizenvollkornmehl

g g Weizenmehl (Type 550)

gestr. Tl gestr. Tl Salz

ml ml Milch

g g frische Hefe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehlsorten und Salz in einer großen Schüssel mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Milch und 200 ml Wasser lauwarm erhitzen. Hefe mit der Milchmischung verrühren und in die Mulde gießen.
  2. Alles mind. 5 Min. gut verkneten. Teig abgedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kräftig verkneten und zu einem runden Brotlaib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Brotlaib mit einem sehr scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad (Gas 4-5, Umluft 210 Grad) 35-40 Min. backen.
Tipp Hinweis: 1 Portion entspricht 100 g

Mehr Rezepte