VG-Wort Pixel

Zitronenhuhn mit Spinat

VIVA! 3/2006
Zitronenhuhn mit Spinat
Foto: Michael Holz
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 474 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Hähnchenbrustfilets (à 150 g)

Salz

Pfeffer

2

Knoblauchzehen

2

El El Honig

3

El El Zitronensaft

1

Bio-Zitrone

3

Tl Tl Olivenöl

200

ml ml Hühnerbrühe

1

Zwiebel

250

g g aufgetauter TK-Blattspinat

1

Tl Tl Rosinen

100

g g Reis

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer einreiben. Knoblauchzehen würfeln, mit Honig und Zitronensaft verrühren. Zitrone heiß abspülen, in Scheiben schneiden. Hähnchenfilets und Zitronenscheiben 30 Min. in die Marinade legen. Fleisch herausnehmen und in 2 Tl Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Marinade, Hühnerbrühe angießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8-10 Min. garen. Zwiebel würfeln, in 1 Tl Olivenöl glasig dünsten. TK-Blattspinat dazugeben und dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Rosinen unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis nach Packungsanweisung garen, dazu servieren.