VG-Wort Pixel

Rotbarschfilet auf Apfel-Wirsing

VIVA! 3/2006
Rotbarschfilet auf Apfel-Wirsing
Foto: Michael Holz
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 412 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Wirsing

1

Apfel

3

El El Zitronensaft

1

Zwiebel

1

El El Öl

100

ml ml Gemüsebrühe

300

g g Rotbarschfilet

Mehl (gesalzen, zum Wenden)

2

El El Schmand

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wirsing putzen und in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel würfeln, in 1 El Öl in einem Topf glasig dünsten. Kohl, Apfel und Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt 10 Min. schmoren. Inzwischen Rotbarschfilet mit 1-2 El Zitronensaft beträufeln. Fisch in gesalzenem Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Fisch in 2 Tl heißem Öl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten 3-4 Min. goldbraun braten. Schmand unter das Wirsing-Apfel-Gemüse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Rotbarsch servieren.