Erbsen-Risotto mit Ei

Erbsen-Risotto mit Ei
Foto: Michael Holz
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehen

g g Risotto-Reis

Tl Tl Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

Pfeffer

El El Essig

Eier

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen fein würfeln und mit Risottoreis kurz in Olivenöl andünsten. Warme Gemüsebrühe nach und nach unter Rühren zugießen, bis die gesamte Flüssigkeit verbraucht ist. TK-Erbsen unterheben und 5 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto warm halten. 800 ml Wasser und Essig aufkochen. 1 Ei in einer Tasse aufschlagen und in die nicht mehr kochende Flüssigkeit gleiten lassen. Mit 2 Löffeln das Eiweiß um den Dotter ziehen. Nach 2-3 Min. das Ei wenden und weitere 2 Min. garen. 1 weiteres Ei genauso pochieren. Auf den Risotto geben und mit Petersilie bestreuen.

Mehr Rezepte