Gerollte Zimtbrötchen

1
Aus VIVA! 4/2006
Kommentieren:
Gerollte Zimtbrötchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Für 6 Stück
  • 0.5 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 2 El Zucker
  • 0.5 Tl Zimt, gemahlen
  • 1 Pk. Buttermilch-Brötchen (250 g, z. B. Knack & Back)

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 148 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitronenschale, Zucker und Zimt mischen. Brötchen aus der Packung nehmen und einzeln nacheinander auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 14 cm langen Fladen ausrollen. Sofort mit Wasser bestreichen, mit Zitronen-Zimt-Zucker bestreuen und von der kurzen Seite her aufrollen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Brötchenrollen mit einem Kochlöffelstiel in der Mitte quer kräftig eindrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. goldbraun backen.