Gerollte Zimtbrötchen

Gerollte Zimtbrötchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 148 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für 6 Stück

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Zucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Pk. Pk. Buttermilch-Brötchen (250 g, z. B. Knack & Back)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitronenschale, Zucker und Zimt mischen. Brötchen aus der Packung nehmen und einzeln nacheinander auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 14 cm langen Fladen ausrollen. Sofort mit Wasser bestreichen, mit Zitronen-Zimt-Zucker bestreuen und von der kurzen Seite her aufrollen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  2. Brötchenrollen mit einem Kochlöffelstiel in der Mitte quer kräftig eindrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. goldbraun backen.