VG-Wort Pixel

Kräuterrührei aus dem Ofen

VIVA! 4/2006
Kräuterrührei aus dem Ofen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 167 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen
8

Eier

150

ml ml Milch

Muskat

Salz

Pfeffer

1

Bund Bund Kerbel

1

Bund Bund Schnittlauch

20

g g Butter

5

El El Mineralwasser (mit Kohlensäure)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen, dabei den Rost auf den Backofenboden legen und eine flache ofenfeste Form (30 cm Ø) ebenfalls vorheizen.
  2. Eier und Milch verquirlen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und durch ein feines Sieb gießen. Kerbelblättchen fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und beides unter die Eiermilch rühren.
  3. Butter in der Form zerlaufen lassen und die Form damit auch am Rand fetten. Mineralwasser unter die Eiermilch mischen, in die Form gießen und 10-15 Min. stocken lassen, dabei das gestockte Ei mit einem Pfannenwender alle 3-5 Min. vom Rand zur Mitte schieben.