Thymian-Lamm mit Tomaten

VIVA! 4/2006
Thymian-Lamm mit Tomaten
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Kräuter, Lamm, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehen (davon eine etwas größer)

Stiel Stiele Thymian

g g Lammlachse

Pfeffer (grob)

ml ml Weißwein

cl cl Anisschnapps (z.B. Ricard)

g g Kirschtomaten

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Große Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden. Die Blättchen vom Thymian abzupfen. Lammlachse mit Knoblauchzehe (normale Größe) einreiben, mit grobem Pfeffer würzen und mit 2/3 der Thymianblättchen bestreuen. Lammlachse in eine flache Schale geben. Weißwein und Anisschnaps mischen. Die Lammlachse 2-3 Std. darin marinieren. Kirschtomaten waschen, 250 g halbieren. Lammlachse abtropfen lassen. In heißem Olivenöl rundherum 10-12 Min. braten. 6 El Marinade über das Fleisch gießen, dann in Alufolie wickeln und 10 Min. ruhen lassen. Tomaten und Knoblauchscheiben im Bratsud mit dem restlichen Thymian 2-3 Min. braten. Mit restlicher Marinade ablöschen und die Tomaten kräftig salzen und pfeffern. Lammlachse in Scheiben schneiden und mit den Tomaten servieren.