VG-Wort Pixel

Forellen-Gemüse-Päckchen

VIVA! 4/2006
Forellen-Gemüse-Päckchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

g g Kartoffeln

g g Zucchini

g g Butter

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

St. St. Backpapier

g g Forellenfilet

g g Schmand

g g Vollmilchjoghurt

Bund Bund Dill


Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Streifen schneiden. Gemüse in Butter dünsten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 3-4 Min. dünsten. 4 Stück Backpapier jeweils an den Seiten zusammenbinden, sodass ein Päckchen entsteht. Päckchen nebeneinander auf ein Backblech setzen. Forellenfilets rundherum salzen und pfeffern. In die 4 Päckchen legen. Gemüse und Sud darüber verteilen. Päckchen vorsichtig von oben schließen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) 20-25 Min. backen. Schmand mit Vollmilchjoghurt verrühren. Von 1 Bund Dill die Spitzen abzupfen und fein schneiden. 2/3 davon unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Dill über die geöffneten Gemüsepäckchen geben und servieren.