VG-Wort Pixel

Broccoligratin

VIVA! 4/2006
Broccoligratin
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Pfeffer

g g Broccoli

Dose Dosen Tomaten (geschält, (400 g EW))

rote Paprikaschote

Zucchini

g g Schafskäse

Bund Bund Thymian

Bund Bund Salbei

g g fertige Mini-Knödel

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Broccoli in Röschen teilen. Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, dann halbieren. Paprikaschote putzen, entkernen und würfeln. Zucchini ebenfalls würfeln. Schafskäse zerbröseln. Thymian- und Salbeiblätter fein schneiden.
  2. Die Knödel in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Broccoliröschen mit Paprika- und Zucchiniwürfeln 4 Min. in kochendem Salzwasser garen. Jeweils das Wasser abgießen, Knödel abtropfen lassen, das Gemüse kalt abspülen, abtropfen lassen. Beides in eine Auflaufform geben. Tomaten und Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 15 Min. backen.