VG-Wort Pixel

Mohnwellen

VIVA! 4/2006
Mohnwellen
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Kuchen - Torte, Backen, Eier, Getreide, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 356 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
20
Portionen

Für 20 Stücke

Glas Gläser Schattenmorellen (725 g EW)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Butter (weich)

g g Zucker

Salz

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

Pk. Pk. backfertige Mohnfüllung (250 g, z. B. Mohnback)

El El Kakaopulver

El El Kirschlikör

ml ml Schlagsahne


Zubereitung

  1. Die Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 5-8 Min. schaumig rühren. Eier nacheinander je 30 Sek. unterrühren. Mehlmischung abwechselnd mit 120 ml Milch und der Mohnfüllung unterrühren.
  2. Die Hälfte des Teiges auf ein gefettetes und bemehltes Backblech (40x30 cm) streichen. Unter den restlichen Teig 2 El Kakaopulver und 30 ml Milch rühren. Den Kakaoteig vorsichtig auf den hellen Teig streichen. Die Schattenmorellen auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 18-20 Min. backen. Noch heiß mit 5 El Kirschlikör beträufeln. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  3. Schlagsahne steif schlagen. 5 El Kirschlikör vorsichtig unterheben. Die Sahne auf den abgekühlten Kuchen streichen und mit 2 El Kakaopulver bestäuben.
Mohnwellen
© Matthias Haupt