Quarkklöße mit Aprikosenkompott

Quarkklöße mit Aprikosenkompott
Foto: Heino Banderob
Fertig in 43 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 346 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für 4-6 Portionen

g g Aprikosen (Dose)

g g Magerquark

g g Semmelbröse

Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

g g Mandelkerne (gemahlen)

ml ml Weißwein

El El Aprikosengeist

Tl Tl Speisestärke

El El Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Quark in einem Küchentuch sehr gut ausdrücken. Aprikosen abgießen und in Spalten schneiden. Zimt mit 160 g Semmelbröseln mischen.
  2. Quark mit Eigelb, 50 g Zucker, Mandeln und 40 g Semmelbröseln vermengen. Quarkmasse 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. 20 g Zucker mit Weißwein und Aprikosengeist aufkochen. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, unterrühren und dabei aufkochen lassen. Die Aprikosenspalten dazugeben. Von der Kochstelle nehmen. Aus der Quarkmasse mit feuchten Händen 20 gleich große Bällchen formen und in kochendem Wasser 6-8 Min. bei mittlerer Hitze garen. Die Klöße aus dem Wasser nehmen und in den Zimtbröseln wälzen. Mit dem Aprikosenkompott servieren.

Mehr Rezepte