VG-Wort Pixel

Lime Pie

VIVA! 4/2006
Lime Pie
Foto: Heino Banderob
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 283 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Für 4-8 Stücke

g g Mehl

g g Butter

El El Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

Bio-Limetten

Blatt Blätter weiße Gelatine

ml ml Schlagsahne

Hülsenfrüchte (zum Blindbacken)

g g Magermilchjoghurt

Salz


Zubereitung

  1. Mehl mit Butter, 1 Prise Salz, Eigelb, 50 g Zucker und 2 El kaltem Wasser zügig zu einem glatten Teig kneten, in Folie wickeln und 30 Min. in den Kühlschrank legen. Die Schale von den Limetten dünn abreiben, den Saft auspressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Boden von 25 cm Ø ausrollen, in eine Tarteform (22 cm Ø) legen und den Rand fest andrücken. Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Backpapier und Hülsenfrüchte darauf legen und den Boden auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad 15 Min. vorbacken (Gas 3, Umluft 180 Grad). Abkühlen lassen.
  3. Joghurt mit 50 g Zucker, Limettenschale und -saft glatt rühren. Gelatine tropfnass bei milder Hitze auflösen und zügig unter den Joghurt rühren. Sahne unterheben. Joghurtmasse auf den vorgebackenen Boden streichen und 2 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Evtl. mit Limettenscheiben garnieren.