Thunfisch-Sashimi mit Tomaten und Ingwer

10
Aus VIVA! 5/2006
Kommentieren:
Thunfisch-Sashimi
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Möhren
  • 100 g Rettich
  • 100 ml Orangensaft
  • 0.5 Tl grüne Chilischoten, (fein gehackt)
  • 0.5 Tl Honig
  • Salz
  • 250 g Tomaten
  • 1 Tl frisch Ingwer, (fein gerieben)
  • 1 El Koriandergrün, (fein geschnitten)
  • 2 Tl Sojasauce
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 El Öl
  • 3 Spritzer dunkles Sesamöl
  • 320 g sehr frisches Thunfischfilet
  • 2 Tl Sesam
  • 120 g Reis

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 305 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren und Rettich putzen und mit einem Gemüse- oder Trüffelhobel in hauchdünne Streifen hobeln. 50 ml Orangensaft, Chili, Honig und Salz verrühren und die Gemüsestreifen darin marinieren.
  • Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein schneiden. 50 ml Orangensaft mit Ingwer, Petersilie, Koriander, Sojasauce, Salz, Tabasco, Öl und Sesamöl verrühren und mit den Tomaten mischen.
  • Thunfisch in 8 gleich große Stücke schneiden und mit dem Möhren-Rettich-Salat auf Tellern anrichten. Mit der Tomaten-Vinaigrette beträufeln und mit dem Sesam bestreuen. Sofort mit Reis servieren.
nach oben