Lammhacktaschen

3
Aus VIVA! 5/2006
Kommentieren:
Lammhacktaschen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Stück
  • 2 Blätterteigplatten (à 75 g, 20x10 cm, aufgetaut)
  • 0.5 Bund frische Minze
  • 150 g Frischkäse (5% Fett)
  • 2 El fettarme Milch
  • 140 g rote Zwiebeln
  • 2 El Öl
  • 300 g Lammhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Cumin (Kreuzkümmel, gemahlen)
  • 0.5 Tl Zimt, gemahlen
  • Salz
  • 0.5 Tl Pulbiber (Chiliflocken)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Stück 502 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Teigstücke halbieren, sodass jeweils 2 Quadrate entstehen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 12-15 Min. bei 220 Grad backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).

  • 5 Minzeblätter in Streifen schneiden. Mit Frischkäse und Milch verrühren.

  • Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln unter Rühren 2 Min. braten. Herausnehmen. 1 El Öl in der Pfanne sehr stark erhitzen. Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch darin krümelig braun braten. Mit Cumin, Zimt und Salz würzen.

  • Warme Taschen quer halbieren. Untere Hälfte mit Creme, Fleisch, Zwiebeln und übriger Minze belegen. Mit Pulbiber bestreuen. Obere Hälfte wie einen Deckel daraufsetzen.