Lammhacktaschen

VIVA! 5/2006
Lammhacktaschen
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 502 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Stück

Blätterteigplatten (à 75 g, 20x10 cm, aufgetaut)

Bund Bund Minze

g g Frischkäse (5% Fett)

El El fettarme Milch

g g rote Zwiebeln

El El Öl

g g Lammhackfleisch

Knoblauchzehe

Tl Tl Cumin (Kreuzkümmel, gemahlen)

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Salz

Tl Tl Pulbiber (Chiliflocken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Teigstücke halbieren, sodass jeweils 2 Quadrate entstehen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 12-15 Min. bei 220 Grad backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).
  2. 5 Minzeblätter in Streifen schneiden. Mit Frischkäse und Milch verrühren.
  3. Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln unter Rühren 2 Min. braten. Herausnehmen. 1 El Öl in der Pfanne sehr stark erhitzen. Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch darin krümelig braun braten. Mit Cumin, Zimt und Salz würzen.
  4. Warme Taschen quer halbieren. Untere Hälfte mit Creme, Fleisch, Zwiebeln und übriger Minze belegen. Mit Pulbiber bestreuen. Obere Hälfte wie einen Deckel daraufsetzen.