VG-Wort Pixel

Erdbeer-Campari-Sülze

VIVA! 5/2006
Erdbeer-Campari-Sülze
Foto: Heino Banderob
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Nachtisch - Dessert, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Erdbeersirup

Blatt Blätter rote Gelantine

ml ml italienischer Bitterlikör (z. B. Campari)

g g Erdbeeren

ml ml Vanillesauce (Fertigprodukt)

g g Erdbeeren (halbiert)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 5 Blatt rote Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 100 ml Erdbeersirup mit 100 ml Wasser und 50 ml Campari erhitzen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. 350 g Erdbeeren waschen, putzen, fein würfeln und unter die Flüssigkeit mengen. Eine Form (1 l Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen, das Erdbeergelee hineingießen und zugedeckt im Kühlschrank mind. 6 Std. gelieren lassen. Das Dessert aus der Form stürzen, möglichst mit einem Elektromesser in dicke Scheiben schneiden und mit 250 ml Vanillesauce (Fertigprodukt) und 150 g halbierten Erdbeeren anrichten.
  2. Eine Form (1 l Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen, das Erdbeergelee hineingießen und zugedeckt im Kühlschrank mind. 6 Std. gelieren lassen. Das Dessert aus der Form stürzen, möglichst mit einem Elektromesser in dicke Scheiben schneiden und mit 250 ml Vanillesauce (Fertigprodukt) und 150 g halbierten Erdbeeren anrichten.