VG-Wort Pixel

Gebratenes Rindfleisch mit Ananas

VIVA! 5/2006
Gebratenes Rindfleisch mit Ananas
Foto: Michael Holz
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Asiatisch, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Obst, Rind

Pro Portion

Energie: 399 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

g g Ananas

Knoblauchzehen

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g Rumpsteak (ohne Fettrand)

Salz

Pfeffer

El El Öl

El El Sojasauce

El El süßsaure Chilisauce


Zubereitung

  1. Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Ananas schälen, erst in Scheiben, dann in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Rindfleisch in Streifen schneiden, salzen und pfeffern.
  2. Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen. Das Fleisch dazugeben und portionsweise 1-2 Min. kräftig anbraten. Frühlingszwiebeln, Möhren, Ananas und Knoblauch dazugeben und 3 Min. weiterbraten. 100 ml Wasser, Sojasauce und Chilisauce dazugeben, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Reis.