Bandnudeln mit Lachs

27
Aus VIVA! 5/2006
Kommentieren:
Bandnudeln mit Lachs
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zweig Rosmarin (klein)
  • 4 Stiele Thymian
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 g Tagliatelle
  • Salz
  • 3 El Öl
  • Pfeffer
  • 150 ml Schlagsahne
  • 100 ml Weißwein
  • 2 El Meerrettich (Glas)
  • 200 g frisches Lachsfilet

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 977 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 55 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abzupfen und fein hacken. Basilikumblätter abzupfen, große in Streifen schneiden, die kleinen Blätter ganz lassen. Schale von der Zitrone dünn abreiben. Lachs in 1 cm große Würfel schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Lachswürfel rundum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Sahne, 150 ml Nudelwasser und Weißwein in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronenschale, Thymian und Rosmarin dazugeben und 5 Min. leise kochen. Meerrettich, Lachswürfel und Nudeln dazugeben, einmal kurz aufkochen, Basilikumblätter dazugeben und servieren.