VG-Wort Pixel

Topfen-Soufflé mit marinierten Erdbeeren

VIVA! 5/2006
Topfen-Soufflé mit marinierten Erdbeeren
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 376 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter (weich)

g g Zucker

Eier (Kl. M)

Salz

g g Puderzucker

g g Magerquark

Tl Tl Speisestärke

El El Honig

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

El El Limettensaft

g g Erdbeeren

Puderzucker (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. Ein tiefes Backblech auf die 2. Schiene von unten in den Backofen setzen. Zur Hälfte mit Wasser füllen und auf 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen.
  2. 4 Souffléförmchen oder feuerfeste Tassen (à 150 ml) mit Butter fetten und mit 20 g Zucker ausstreuen.
  3. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Kalt stellen. Eigelb und Puderzucker 8 Min. cremig rühren. Quark in einem Küchentuch ausdrücken und mit der Stärke unterrühren. Eischnee portionsweise unterheben. Masse in die Förmchen füllen und die Soufflés im heißen Wasserbad 20-25 Min. backen.
  4. Inzwischen Honig, Limettenschale und -saft verrühren. Erdbeeren waschen, putzen, längs vierteln und untermischen.
  5. Die Soufflés nach dem Backen vorsichtig aus den Förmchen stürzen und sofort mit Puderzucker bestäuben. Mit den Erdbeeren servieren.
Topfen-Soufflé mit marinierten Erdbeeren
© Matthias Haupt