VG-Wort Pixel

Topfen-Soufflé mit marinierten Erdbeeren

VIVA! 5/2006
Topfen-Soufflé mit marinierten Erdbeeren
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 376 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter (weich)

g g Zucker

Eier (Kl. M)

Salz

g g Puderzucker

g g Magerquark

Tl Tl Speisestärke

El El Honig

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

El El Limettensaft

g g Erdbeeren

Puderzucker (zum Bestäuben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ein tiefes Backblech auf die 2. Schiene von unten in den Backofen setzen. Zur Hälfte mit Wasser füllen und auf 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen.
  2. 4 Souffléförmchen oder feuerfeste Tassen (à 150 ml) mit Butter fetten und mit 20 g Zucker ausstreuen.
  3. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Kalt stellen. Eigelb und Puderzucker 8 Min. cremig rühren. Quark in einem Küchentuch ausdrücken und mit der Stärke unterrühren. Eischnee portionsweise unterheben. Masse in die Förmchen füllen und die Soufflés im heißen Wasserbad 20-25 Min. backen.
  4. Inzwischen Honig, Limettenschale und -saft verrühren. Erdbeeren waschen, putzen, längs vierteln und untermischen.
  5. Die Soufflés nach dem Backen vorsichtig aus den Förmchen stürzen und sofort mit Puderzucker bestäuben. Mit den Erdbeeren servieren.
Topfen-Soufflé mit marinierten Erdbeeren
© Matthias Haupt