Eierlikörkuchen

49
Von julie
Kommentieren:
Eierlikörkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Stücke
  • 5 St. Eier
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Stärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 g Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier, Vanillezucker und Puderzucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver hinzugeben. Alles gut vermengen. Sonnenblumenöl und Eierlikör zum Schluss unterrühren.
  • Den fertigen Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben. Den Kuchen backt man bei 180° C bei Unterhitze (ca. 20 Minuten). Danach circa 40 Minuten bei Umluft (180° C).
  • Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Danach stürzen und Puderzucker darübersieben.
nach oben