VG-Wort Pixel

Pfefferbouillon

VIVA! 6/2006
Pfefferbouillon
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 146 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Suppengrün

g g Hähnchenklein

Lorbeerblätter

Gewürznelken

El El schwarzer Pfeffer (geschrotet)

l l Gemüsebrühe

g g Spätzle

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen, würfeln und die Hälfte zusammen mit dem Hühnerklein, Lorbeer, Nelken und 1/2 El Pfeffer mit der Brühe zum Kochen bringen und 1 Std. bei milder Hitze leise kochen lassen.
  2. Spätzle nach Packungsanweisung garen. Brühe durch ein Sieb gießen, nochmals aufkochen und das restliche Suppengrün und die Erbsen zugeben. 5-8 Min. garen, Spätzle zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.