VG-Wort Pixel

Kräutersalat mit gebratenen Garnelen

VIVA! 6/2006
Kräutersalat mit gebratenen Garnelen
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Asiatisch, Vorspeise, Hauptspeise, Salate, Braten, Gemüse, Kräuter, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 179 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen
6

El El Sweet-Chili-Sauce

4

El El Limettensaft

150

g g Joghurt

Salz

Pfeffer

12

Garnelen (à 20 g, roh mit Schale)

1

Bund Bund Dill

1

Bund Bund Petersilie

1

Bund Bund Koriandergrün

1

Bund Bund Kerbel

1

Radicchio (klein)

50

g g Friséesalat

2

El El Olivenöl

4

Tl Tl Sesamsaat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 4 El Sweet-Chili-Sauce und 2 El Limettensaft mischen, mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen bis zum Schwanzsegment schälen, am Rücken einschneiden und den Darm entfernen. 2 El Sweet-Chili-Sauce und 2 El Limettensaft verrühren, die Garnelen 10 Min. darin marinieren.
  2. Dill, Petersilien-, Koriander- und Kerbelblättchen von den Stielen zupfen. Radicchio und Frisée putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen abtropfen lassen und bei mittlerer Hitze 2 Min. auf jeder Seite braten. Herausnehmen und mit Sesam bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Salat und Kräuter mit dem Dressing beträufeln und mit den gebratenen Garnelen servieren.