Kräuter-Rinderfilet

Kräuter-Rinderfilet
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Gemüse, Kräuter, Rind

Pro Portion

Energie: 245 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g grüner Spargel

g g Zuckerschoten

Bund Bund Rauke

Stiel Stiele Thymian

Knoblauchzehen

g g Rinderfilet

El El Olivenöl

El El Aceto balsamico

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden. Zuckerschoten und Rauke waschen. Vom Thymian die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Knoblauchzehen würfeln. Rinderfilet in 12 dünne Scheiben schneiden. 2 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel und Zuckerschoten mit 1 Knoblauchzehe darin rundherum 5-6 Min. braten. Aceto balsamico, Salz und Pfeffer zufügen. Gemüse kurz warm stellen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Rinderfiletscheiben portionsweise mit 1 Knoblauchzehe und Thymian rundherum 1-2 Min. braten. Auf dem Gemüse servieren. Rauke kurz vor dem Servieren zum Gemüse geben.

Mehr Rezepte