Quarkklößchen mit Aprikosen

Quarkklößchen mit Aprikosen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Zitrone

Orange

g g Zucker

El El Orangenlikör

Bund Bund Minze

g g Aprikosen

g g Magerquark

g g Grieß

Eigelb (Kl. M)

Eiweiß

g g Amarettibrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schale von unbehandelter Zitrone abreiben, Saft auspressen. Orange auspressen. Saft und die Hälfte der Zitronenschale mit 50 g Zucker aufkochen. Orangenlikör und die Blättchen von 1 Bund Minze zufügen. Abkühlen lassen. Aprikosen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Zitronen-Orangensud über die Aprikosen geben. Magerquark mit restlicher Zitronenschale, 40 g Zucker, Grieß und Eigelb verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Aus dem Teig mit 2 Teelöffeln 24 kleine Nocken abstechen und im siedenden, leicht gesalzenen Wasser gar ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausheben und mit Amarettibröseln bestreuen. Klößchen mit den Aprikosen servieren.