Aprikosenkonfitüre mit Sherry und Mandeln

Aprikosenkonfitüre mit Sherry und Mandeln
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Brunch, Eingemachtes, Kochen, Nüsse, Obst

Pro Portion

Energie: 21 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
1
Tl

Für 1,2 l

Zitronensäure

g g Gelierzucker (2:1)

El El Mandelkerne (in Blättchen)

El El medium dry Sherry

kg kg Aprikosen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aprikosen waschen, trocknen, halbieren und entsteinen. 500 g Aprikosen in kleine Würfel schneiden, restliche Aprikosen pürieren und 500 g Aprikosenpüree abwiegen. Aprikosenpüree und -würfel, Zitronensäure und Gelierzucker in einem Topf verrühren und abgedeckt 1 Std. durchziehen lassen.
  2. Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.
  3. Früchte unter Rühren aufkochen und bei starker Hitze unter Rühren 4 Min. kochen lassen. Mandelblättchen und Sherry unterrühren, Konfitüre evtl. abschäumen und sofort randvoll in saubere, heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Gläser verschließen und 5 Min. auf den Deckel stellen. Gläser umdrehen und die Konfitüre ganz abkühlen lassen.