VG-Wort Pixel

Sauerkirsch-Johannisbeer-Konfitüre

VIVA! 6/2006
Sauerkirsch-Johannisbeer-Konfitüre
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Brunch, Eingemachtes, Kochen, Obst

Pro Portion

Energie: 26 kcal, Kohlenhydrate: 6 g,

Zutaten

Für
1
Tl

Für 1,1 l

g g Sauerkirschen

g g Rote Johannisbeeren

ml ml Apfelsaft

Vanilleschote

g g Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Kirschen pürieren und 500 g Kirschpüree abwiegen. Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen streifen. 350 g Johannisbeeren abwiegen und mit dem Apfelsaft zum Kirschpüree geben. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Schote und Mark zu den Früchten geben, zugedeckt aufkochen und 15 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen.
  2. Zucker zugeben und weitere 25 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen, dabei öfter umrühren. Schote entfernen. Konfitüre evtl. abschäumen und sofort randvoll in saubere, heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Gläser verschließen und 5 Min. auf den Deckel stellen. Gläser umdrehen und die Konfitüre ganz abkühlen lassen.