VG-Wort Pixel

Espresso-Flammeri mit Minz-Aprikosen

VIVA! 6/2006
Espresso-Flammeri mit Minz-Aprikosen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 65 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

ml ml Milch

40

g g Speisestärke

4

Tl Tl löslicher Instant-Espresso

Mark von 1 Vanilleschote

150

g g Zucker

500

g g Aprikosen (frisch oder Dose)

1

El El brauner Zucker

1

El El feine Minzeblätter


Zubereitung

  1. 5 El Milch abnehmen und in einer Schüssel mit der Speisestärke verrühren. Restliche Milch mit Espresso, Vanillemark und Zucker aufkochen. Speisestärke nochmals durchrühren, in dünnem Strahl unter die Milch rühren und 1 Min. kochen lassen.
  2. 4 Puddingförmchen kalt ausspülen, die Masse hineingeben. Mindestens 4 Std. kalt stellen.
  3. Aprikosen entsteinen und in Spalten schneiden (Dosenfrüchte abtropfen lassen). Mit braunem Zucker und Minzeblättchen vermengen und durchziehen lassen. Puddingförmchen kurz in heißes Wasser tauchen, die Ränder leicht lösen und die Flammeris auf Teller stürzen. Mit den Aprikosen servieren.