Welfencreme mit Himbeeren

2
Aus VIVA! 6/2006
Kommentieren:
Welfencreme mit Himbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 40 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 Eigelb, Kl. M
  • 50 g Puderzucker
  • 30 ml Weißwein
  • 250 g Himbeeren

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 275 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanille-Puddingpulver mit Zucker mischen und mit 4 El Milch glatt rühren. Restliche Milch mit dem Vanillemark aufkochen und vom Herd nehmen. Angerührtes Puddingpulver in dünnem Strahl unter die Milch rühren und 1 Min. kochen lassen. Den Pudding in 4 Portionsgläser verteilen und mindestens 2 Std. kalt stellen.
  • Für den Sabayon Eigelb mit Puderzucker und Wein in einem Schlagkessel über einem kochenden Wasserbad mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig-dicklich aufschlagen. In eine Schüssel füllen, diese in kaltes Wasser setzen und weiter aufschlagen, bis die Creme abgekühlt ist.
  • Himbeeren auf dem gestockten Pudding verteilen, mit Sabayon begießen und sofort servieren.