VG-Wort Pixel

Ratatouille mit Lamm

VIVA! 7/2006
Ratatouille mit Lamm
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Kochen, Gemüse, Kräuter, Lamm

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Lammhackfleisch

Salz

1

El El rosenscharfes Paprikapulver

1

Tl Tl Kreuzkümmel

Pfeffer

200

g g Auberginen

400

g g Strauchtomaten

1

gelbe Paprikaschote

1

grüne Paprikaschote

60

g g Zwiebeln

2

Zweig Zweige Rosmarin

4

El El Olivenöl

2

El El Tomatenmark


Zubereitung

  1. Lammhack mit Salz, Paprikapulver, Cumin undPfeffer würzen. Auberginen in Stücke schneiden und salzen. Tomaten würfeln. Paprika putzen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln in Würfel schneiden. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken.
  2. Aus der Hackmasse 12 gleich große, ovale Buletten formen. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Auberginenstücke trockentupfen, bei starker Hitze 2 Min. braten. Zwiebeln, Paprika und Tomaten dazugeben und 5 Min. leise kochen lassen.Tomatenmark und 150 ml Wasser zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin dazugeben und 10 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen.
  3. 2 El Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Buletten bei starker Hitze rundum anbraten. Die Hitze reduzieren und in 10 Min. unter Wenden zu Ende braten.