Tomaten-Zucchini-Auflauf

Tomaten-Zucchini-Auflauf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 164 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zucchini

Salz

g g feste Strauchtomaten

Salbeiblätter

Bund Bund Thymian

g g Blattspinat (tiefgekühlt, aufgetaut)

Pfeffer

g g Mozzarella

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini in Scheiben schneiden und salzen. Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte des Salbeis hacken. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Spinat leicht ausdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  2. Spinat in eine Auflaufform geben. Zucchini trockentupfen und mit Tomatenscheiben abwechselnd in die Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackten Kräuter auf dem Auflauf verteilen. Mit Mozzarella bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) ca. 25 Min. backen.
  3. Den Auflauf aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Dazu passt Baguette.