VG-Wort Pixel

Kokos-Kirschkompott mit Minzpesto

VIVA! 7/2006
Kokos-Kirschkompott mit Minzpesto
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Glas Gläser Sauerkirschen (680 g EW)

Dose Dosen ungesüßte Kokosmilch (400 ml)

El El Zucker

El El Speisestärke

Bund Bund Minze

abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette

El El Limettensaft

g g Pistazienkerne (gehackt)

El El Mineralwasser

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. 150 ml Saft mit Kokosmilch und Zucker zum Kochen bringen. Speisestärke mit 4 El kaltem Wasser glatt rühren und die Saftmischung damit binden. Einmal aufkochen lassen, über die Kirschen geben und abkühlen lassen.
  2. Die Minzeblätter abzupfen und hacken. Limettenschale und -saft, Pistazien, Mineralwasser und Puderzucker zugeben und alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Das Kompott mit dem Pesto anrichten.