VG-Wort Pixel

Kokos-Kirschkompott mit Minzpesto

VIVA! 7/2006
Kokos-Kirschkompott mit Minzpesto
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Glas Gläser Sauerkirschen (680 g EW)

1

Dose Dosen ungesüßte Kokosmilch (400 ml)

3

El El Zucker

2

El El Speisestärke

0.5

Bund Bund Minze

abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette

2

El El Limettensaft

40

g g Pistazienkerne (gehackt)

6

El El Mineralwasser

2

El El Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. 150 ml Saft mit Kokosmilch und Zucker zum Kochen bringen. Speisestärke mit 4 El kaltem Wasser glatt rühren und die Saftmischung damit binden. Einmal aufkochen lassen, über die Kirschen geben und abkühlen lassen.
  2. Die Minzeblätter abzupfen und hacken. Limettenschale und -saft, Pistazien, Mineralwasser und Puderzucker zugeben und alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Das Kompott mit dem Pesto anrichten.