Scharfes Huhn aus dem Wok

12
Aus VIVA! 7/2006
Kommentieren:
Scharfes Huhn aus dem Wok
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g schlanker Porree
  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 El Sojasauce
  • 2 Tl Sambal Oelek
  • 0.5 Tl Zucker
  • 400 g schlanke Zucchini
  • 200 g Shiitake-Pilze
  • 6 Tl Öl
  • 1 Tl Speisestärke
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Koriandergrün zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 202 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Porree putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Hähnchenbrust in 2 cm große Würfel schneiden. Sojasauce, Sambal oelek und Zucker verrühren und mit Fleisch und Porree mischen. Abgedeckt beiseite stellen, bis das Gemüse vorbereitet ist.
  • Zucchini putzen, längs halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Pilze putzen, Stielansatz entfernen. Pilze halbieren.
  • 4 Tl Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch und Porree darin unter Rühren goldbraun anbraten, herausheben. Wok mit Küchenpapier auswischen. 2 Tl Öl im Wok erhitzen, Zucchini und Pilze darin unter Rühren 2-3 Min. braten. Fleisch und Porree untermischen.
  • Stärke und Brühe verrühren. In den Wok geben, aufkochen und evtl. salzen. Mit Korianderblättchen bestreuen.