VG-Wort Pixel

Scharfes Huhn aus dem Wok

VIVA! 7/2006
Scharfes Huhn aus dem Wok
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 202 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g schlanker Porree

g g Hähnchenbrustfilet

El El Sojasauce

Tl Tl Sambal Oelek

Tl Tl Zucker

g g Zucchini (schlank)

g g Shiitake-Pilze

Tl Tl Öl

Tl Tl Speisestärke

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Koriandergrün zum Garnieren

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Porree putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Hähnchenbrust in 2 cm große Würfel schneiden. Sojasauce, Sambal oelek und Zucker verrühren und mit Fleisch und Porree mischen. Abgedeckt beiseite stellen, bis das Gemüse vorbereitet ist.
  2. Zucchini putzen, längs halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Pilze putzen, Stielansatz entfernen. Pilze halbieren.
  3. 4 Tl Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch und Porree darin unter Rühren goldbraun anbraten, herausheben. Wok mit Küchenpapier auswischen. 2 Tl Öl im Wok erhitzen, Zucchini und Pilze darin unter Rühren 2-3 Min. braten. Fleisch und Porree untermischen.
  4. Stärke und Brühe verrühren. In den Wok geben, aufkochen und evtl. salzen. Mit Korianderblättchen bestreuen.