VG-Wort Pixel

Gegrillte Pilze

VIVA! 7/2006
Gegrillte Pilze
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 347 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g gemischte Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseitlinge und Shiitakepilze)

Knoblauchzehen

Salbeiblätter

Lorbeerblätter (klein)

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

g g Butter (weich)

kleines Baguette

El El Olivenöl

Tomaten


Zubereitung

  1. Pilze putzen, die größeren halbieren oder vierteln. Knoblauch in Scheiben schneiden und mit den Pilzen, Salbei und Lorbeer mischen. Kräftig mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Pilzmischung auf 4 Stücke Alufolie verteilen, die Seiten einschlagen und die Butter in Flöckchen auf den Pilzen verteilen. Den oberen Rand verschließen. Die Pilzpäckchen 8-10 Min. auf dem Grill garen.
  3. Baguette längs halbieren, die Hälften vierteln und dünn mit Öl bestreichen. 3-4 Min. grillen. Tomaten halbieren und auf den knusprigen Baguettestücken verreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Pilzen servieren.