VG-Wort Pixel

Risotto mit Pfifferlingen

VIVA! 7/2006
Risotto mit Pfifferlingen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 596 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Zwiebeln

30

g g Butter

200

g g Risotto-Reis

500

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

250

g g Pfifferlinge

1

El El Öl

Salz

Pfeffer

100

g g Kirschtomaten

1

Bund Bund Schnittlauch

20

g g Parmesan (gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln und die Hälfte in der Butter glasig dünsten. Reis zugeben, kurz anrösten, die heiße Brühe nach und nach zugeben und den Reis nach Packungsanweisung garen.
  2. Die Pfifferlinge kurz abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und putzen. Restliche Zwiebeln im heißen Öl anbraten, Pilze zugeben und 5 Min. unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten vierteln, zu den Pilzen geben und 30 Sek. mitbraten. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alles mit dem Käse unter den Risotto heben, evtl. nachwürzen und sofort servieren.