VG-Wort Pixel

Crêpes-Quarktorte

VIVA! 7/2006
Crêpes-Quarktorte
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Kuchen - Torte, Backen, Eier, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 288 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mehl

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

El El Butter (zerlassen)

Salz

g g Erdbeeren

Blatt Blätter weiße Gelatine

ml ml Schlagsahne

El El Öl

g g Magerquark

g g Magermilchjoghurt

El El Zucker

El El Kirschlikör

Minze (zum Garnieren)

Puderzucker (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. Mehl, Milch und Eier glatt rühren. Butter und 1 Prise Salz unterrühren, 15 Min. ruhen lassen. 5 Erdbeeren beiseite legen, die restlichen putzen und würfeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen, kalt stellen.
  2. Eine beschichtete Pfanne (16 cm Ø) mit Öl ausreiben und nacheinander 7 Crêpes backen. Quark mit Joghurt, Zucker und Likör glatt rühren. Tropfnasse Gelatine erwärmen und unter Rühren auflösen
  3. 1/3 der Quarkmasse in die warme Gelatine rühren, sofort unter die restliche Quarkmasse rühren. Sahne unterheben und die Masse ca. 50 Min. kalt stellen. Erdbeerwürfel vorsichtig unter die Masse heben. Quarkmasse und Crêpes abwechselnd in eine Springform (18 cm Ø) schichten. Die Torte ca. 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Torte mit einem Messer vorsichtig vom Springformrand lösen und auf einer Platte anrichten. Mit Erdbeeren und Minze garnieren und mit Puderzucker bestäuben.