Gemüselasagne

18
Aus VIVA! 7/2006
Kommentieren:
Gemüselasagne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Dosen stückiges Tomatenragout (à 425 g EW)
  • 1 El Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Pk. Béchamel (à 250 ml)
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 50 ml Weißwein
  • 250 g Auberginen
  • 400 g Zucchini
  • 12 Lasagne-Blätter
  • 2 El Pesto (Glas)
  • 2 El Gemüsebrühe

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 656 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauchzehe durchpressen. Nadeln von Rosmarin hacken und mit stückigem Tomatenragout sowie Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Béchamel mit 80 g geriebenem Parmesan und Weißwein verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Auberginen und Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Den Boden einer Auflaufform dünn mit Tomaten bestreichen, 3 Lasagneblätter darauf legen, mit 1/2 der Zucchini belegen und mit 1/2 der Tomaten bestreichen. 3 Lasagneblätter darauf legen und mit 1/2 der Auberginen belegen und 1/2 der Béchamel bestreichen. 3 Lasagneblätter und die übrigen Zucchini mit Tomaten einschichten. 3 Lasagneblätter darauf legen und mit Auberginen und Béchamel abschließen. Mit 20 g geriebenem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 30-35 Min. backen. Pesto mit Gemüsebrühe verrühren und zur Lasagne servieren.