Schweinemedaillons mit Kräutern

0
Aus VIVA! 7/2006
Kommentieren:
Schweinemedaillons mit Kräutern
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Kerbel
  • 80 g Schmand
  • 100 ml Milch
  • 2 Tl Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Kopfsalat
  • 350 g Schweinemedaillons
  • 2 El Öl
  • 150 ml Weißwein
  • 200 g Vollkorn-Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 704 kcal
Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 50 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kräuterblätter fein hacken und die Hälfte davon mit Schmand und Milch verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Die Medaillons von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl rundherum braun anbraten. Mit Wein ablöschen und von jeder Seite 2 Min. offen schmoren. Salat mit dem Dressing mischen. Baguette in Scheiben schneiden. Die Medaillons in den restlichen Kräutern wälzen, leicht andrücken und mit dem Bratensaft, Salat und Baguette servieren.