Gefüllter Chinakohl

Gefüllter Chinakohl
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Hauptspeise, Dämpfen, Gemüse, Meeresfrüchte, Nüsse, Schwein

Pro Portion

Energie: 311 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Schweinefilets

g g Garnelen (ohne Kopf und Schale, geputzt)

g g Ingwer (frisch)

g g Frühlingszwiebeln

El El Pistazienkerne (gehackt)

El El Sojasauce

Pfeffer

große Chinakohlblätter

El El Sesamsaat (geröstet)

Schnittlauchhalme

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schweinefilet und Garnelen klein schneiden und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer, Frühlingszwiebeln, Pistazien und 1-2 El Sojasauce zur Schweinefleisch-Garnelen-Masse geben und vermengen. Mit Pfeffer würzen.
  2. Chinakohlblätter waschen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Füllung auf die Kohlblätter verteilen, wie Rouladen aufrollen und mit jeweils 2 Schnittlauchhalmen zubinden. Im Dämpfeinsatz über kochendem Wasser 8-10 Min. garen. Sesamsaat mit restlicher Sojasauce mischen und als Dip zu den gefüllten Chinakohlblättern servieren. Dazu passt Basmatireis.