VG-Wort Pixel

Forelle auf Kräutern

VIVA! 7/2006
Forelle auf Kräutern
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 225 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

El El Sonnenblumenöl

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

El El Dijon-Senf

Bund Bund Kräuter für Frankfurter grüne Sauce

Forellenfilets mit Haut (halbiert)

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Tl Tl Butter (kalt)


Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, Brühe zugeben und den Senf mit einem Schneebesen einrühren. Bei mittlerer Hitze 10-15 Min. einkochen lassen.
  2. 1/3 der Kräuter fein hacken. Restliche Kräuter im Dämpfeinsatz verteilen. Forellenfilets trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und auf die Kräuter im Dämpfeinsatz legen. Über kochendem Wasser bei geschlossenem Topf 6-8 Min. garen.
  3. Butter in die Sauce einrühren, die gehackten Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Forellenfilets mit der Sauce servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.