VG-Wort Pixel

Kalbsrouladen

VIVA! 7/2006
Kalbsrouladen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 352 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
6

dünne Kalbsrouladen (à 120 g)

2

Zwiebeln

50

g g Gewürzgurken

50

g g magerer Katenschinken

3

El El mittelscharfer Senf

Salz

Pfeffer

2

El El Öl

400

ml ml Kalbsfond

100

ml ml Schlagsahne

4

El El dunkler Saucenbinder

Zubereitung

  1. Die Rouladen evtl. flach klopfen. Zwiebeln, Gurken und Schinken fein würfeln. Alles mit dem Senf zu einer glatten Masse verrühren. Die Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse jeweils mittig darauf verteilen. Die Seiten einschlagen, die Rou-laden fest aufrollen und mit Holzspießchen fest stecken.
  2. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Rouladen darin rundherum scharf anbraten. Mit Kalbsfond ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 45 Min. schmoren.
  3. Die Rouladen aus dem Fond nehmen, die Spießchen entfernen und den Fond mit der Sahne einmal aufkochen. Mit Saucenbinder binden und mit Salz und Pfeffer würzen. Rouladen mit der Sauce anrichten. Dazu passen Zuckerschoten und Petersilienkartoffeln.