Gefüllte Gurken

0
Aus VIVA! 8/2006
Kommentieren:
Gefüllte Gurken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 3 El Salatcreme
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 El Meerrettich (Glas)
  • 3 Tl Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • Zucker
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Nordseekrabbenfleisch
  • 2 Minigurken

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 136 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Salatcreme mit Joghurt und Meerrettich glatt rühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 Prise Zucker würzen.
  • Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Beides mit den Krabben unter die Sauce heben, evtl. nachwürzen. Die Gurken längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Auf eine Platte legen und mit dem Krabbensalat füllen. Dazu passt Baguette.