VG-Wort Pixel

Gurken-Rettich-Carpaccio

VIVA! 8/2006
Gurken-Rettich-Carpaccio
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rettich

g g Salatgurke

g g Ingwer (frisch)

rote Pfefferschote

Stiel Stiele Koriandergrün

El El Sojasauce

abgeriebene Schale von 1 Limette (unbehandelt)

El El Limettensaft

g g Thunfischfilet

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rettich schälen. Gurke und Rettich in dünne Scheiben hobeln. Ingwer schälen und fein reiben. Pfefferschote halbieren, entkernen und fein würfeln. Koriander hacken. Koriander, Ingwer und Pfefferwürfel mit Sojasauce, Limettenschale und -saft verrühren.
  2. Thunfisch in dünne Scheiben schneiden. Rettich und Gurken abwechselnd auf 4 Teller verteilen. Thunfisch dazu legen und alles mit der Sauce beträufeln. Sofort servieren.