Zander mit Kartoffelgulasch

Zander mit Kartoffelgulasch
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 470 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

Zwiebeln

g g Butterschmalz

El El edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl Mehl

ml ml Gemüsebrühe

grüne Paprikaschote

g g Zanderfilet mit Haut

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

El El glatte Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln in Ringe schneiden. Beides in 20 g heißem Butterschmalz glasig dünsten, mit Paprikapulver und Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 15-20 Min. garen. Paprika vierteln, entkernen, in Streifen schneiden und nach 10 Min. zu den Kartoffeln geben und mitgaren.
  2. Zanderfilet mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und in 20 g heißem Butterschmalz zuerst auf der Hautseite 2 Min., dann auf der anderen Seite 2 Min. braten. Das Gulasch mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen und zum Fisch servieren.

Mehr Rezepte